Ein Raum, temporär.


Kurzfristigkeit, Flüchtigkeit, Gleichzeitigkeit, Parallelität/Realität


die Einladung erfolgt


Raum nutzen


zum Arbeiten, Projektieren, Probieren, Agieren…


für Besucher_innen/ für Dritte


öffnen, exklusiv, individuell, allgemeine, verschlossen...



Konzept und Organisation

  1. Z.Schmidt


15.o5. - 25.o5.2o14

Bremer Kunstfrühling                                                                                              Kunstverein Bremerhaven präsentiert                                                                                                                            die 2012 erworbene Videoinstallation landschaftsmalerei

Gleishallen                                                                                                                                                                    Beim Handelsmuseum 9                                                                                                                                        28195 Bremen

Raum nutzen


Der Raum ist da. Er kann genutzt werden.

Z. Schmidt hat unterschiedliche Künstler_innen von September bis Oktober 2013 für 7 Wochen dazu eingeladen, ihn zu nutzen. Konzept wie Titel klingen schlicht, einfach, ohne Tamtam. Wenig spektakulär. Eher formal, effektiv und keinesfalls nutzlos.  ...


Andrea Sick, Januar 2014                                    weiter  >>>



Gestaltung Sarah Käsmayr und Z. Schmidt

02.-24.03.13

Galerie Herold



Z.Schmidt

atmosphaere die kunst



Galerie Herold
Künstlerhaus Güterabfertigung
Am Güterbahnhof
Beim Handelsmuseum 9
28195 Bremen
   
Öffnungszeiten:

Di, Mi, Do von 16 bis 19 Uhr
So von 15 bis 18 Uhr





atmosphaere die kunst




>Schutzraum<
<< Politik >>> Ästhetik <<< Medien >>

Ausstellung: Eröffnung 1. September 19h
2.-8. September 2013
Ort: Kultur im Bunker e.V.
Berliner Straße 22C
28203 Bremen

Konzept: Kea Wienand, Monika Wucher

thealit FRAUEN.KULTUR.LABOR


12. September - 31. Oktober 2013

Am Neustadtsbahnhof 5-7, 28199 Bremen

                       <<<index.htmlindex.htmlshapeimage_2_link_0
                       <<<index.htmlindex.htmlshapeimage_3_link_0
                       <<<index.htmlindex.htmlshapeimage_4_link_0
                       <<<index.htmlindex.htmlshapeimage_5_link_0

Der Raum nutzen Katalog

ist fertig und kann gerne bei mir bestellt werden.                                                                                

> kontakt

o6.o5.2o14    PERFORMATIVE LABOUR-ISM 

                       is a project inititated and curated by Eva Giannakopoulou,

                         presented in the context of the Month of Performance Art. 


ZK/U Zentrum für Kunst und Urbanistik  Siemensstrasse 27,  10551 Berlin

  

                       <<<index.htmlindex.htmlshapeimage_6_link_0

                      <<<

28.o6. - 19.10.2014

Of the Universe

MeisterschülerInnen der Hochschule für Künste 2014. Karin Hollweg Preis 2014

Weserburg | Museum für moderne Kunst

Teerhof 20

28199 Bremen


thealit. Frauen.Kultur.Labor

Ordnung // Struktur

AUSSCHREIBUNG 2014
Call zum download

wird im April 2015 in Bremen stattfinden

                       <<<index.htmlindex.htmlshapeimage_7_link_0
                       <<<index.htmlindex.htmlshapeimage_8_link_0
www.logo-galerie-stans.chhttp://www.logo-galerie-stans.ch/http://www.logo-galerie-stans.ch/shapeimage_9_link_0
           text_raumnutzen.html
 
                                                                                                                                                       <<<index.htmlindex.htmlshapeimage_11_link_0